Entwurf zur Unterstützung des Tourismus im Bergischen Land (Städtedreieck Wuppertal, Remscheid und Solingen)

Traditionelle Fachwerkhäuser mit ihren Schieferverkleidungen und grün gestrichenen „Schlagläden“ in einer der regenreichsten Regionen Deutschlands: Alltagstauglich und sinnvoll nutzbar kann beides mit nach Hause genommen werden.

Harte Materialien wie Schiefer und Holz inspirieren einen Kissenbezug aus Baumwolle und Wollfilz. Der sprichwörtliche Wuppertaler Regen bietet eine Anspielung für eine Regendusche für Garten und Reisen.

Posted by:Eva Müller